NUK    Für Kinder und Jugendliche    Kontakt    Anlaufstellen    Spenden

Angebot und Auftrag

  • Notaufnahme für Kinder und Jugendliche von 6-17 Jahren an 365 Tagen während 24 Stunden
  • Aufenthalt maximal 90 Tage
  • Geschütztes Wohnen inkl. Tagesstruktur (Lernatelier, integrierte Beschulung und Freizeitgestaltung)
  • Krisenintervention
  • Fallkoordination und Vernetzung mit Behörden und Fachstellen
  • Einschätzung der Situation und des Unterstützungsbedarfs
  • Empfehlung für eine Nachfolgelösung
  • Begleitung des Prozesses bis eine Anschlusslösung gefunden ist. Bei dieser kann es sich um die Rückkehr in die Familie, eine spezialisierte ambulante Begleitung, ein Fremdbetreuungsangebot oder um eine Kombination davon handeln.
  • Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen, ihren Angehörigen sowie in enger Kooperation mit Fachstellen wird der Aufenthalt ziel- und lösungsorientiert geplant und strukturiert.

 

Die NUK behält sich vor, in gewissen Fällen keinen Platz anzubieten: siehe Positionspapier. Gerne ermutigen wir Dich/Sie, in einer solchen Situation mit einer der anderen Anlaufstelle Kontakt auzunehmen.

Impressum